Programm

Das Programm ist „im Fluss“.

Workshops

Der zeitliche Rahmen und die Veranstaltungsorte für die Workshops stehen fest. Die Workshops an sich nicht. Auch wenn es schon Vorankündigungen gibt, werden die Workshops erst während des Festivals durch die Referent*innen selbständig auf den Timetable gesetzt.

Musik

Ab Mittwoch wird die Technik für Bands aufgebaut sein. Die Kleine Kunst Bühne wird von Donnerstag bis Sontag bespielt, die Parkbühne und die Silentdisco (Schlosskeller) am Freitag und Samstag, die Experimental-Elektrobühne nur am Samstag.

Kopfhörer und FM Transmitter

Wie Ihr sicher schon in unserem Musikkonzept gelesen habt, wird es dieses Jahr (2017) eine „erweiterte“ Musikdarbietungsvariante geben. So können sich alle „Elektroniker“ so richtig die Kante geben – ohne, dass die Bevölkerung in den umliegenden Ortschaften aus den Betten fällt: denn die Musik wird nur per Kopfhörer übertragen.

Darauf sind wir besonders gespannt. Und bedanken uns schon im Voraus bei den Musikerinnen und Musikern, die dieses Projekt mit Leben erfüllen und für die es ebenfalls ein großes Experiment ist.

Die Kopfhörer für die Silent-Disco und die Elektro-Experimentral-Bühne könnt Ihr bei uns, gegen eine geringe Leihgebühr) erhalten. Für die Übertragung der Kleinen Kunstbühne und der Hauptbühne per FM Transmitter bringt bitte irgendein Ding mit, wo ein Radio dran ist (altes Händi, Radio oder Smartphone mit entsprchender App) und dafür natürlich Eure Kopfhörer. Über die FM Geschichte wird es dann auch ein selbstorganisiertes „LaLiRadio“ geben. Über die Euch dann bekannt gegebene Frequenz könnt Ihr die Bands oder Geschichten oder politische Statements oder was auch immer hören.

Bisher haben 12 Bands Ihr Kommen angekündigt. Und DJ´s für die Silent-Disco am Freitag und Samstag. Es wird laufend ergänzt ….oder leicht abgeändert.

 Uhrzeit Parkbühne Kleine Kunst Bühne Kochkunstbühne E-Experimentalbühne Keller
Mittwoch, 12. Juli
20 Uhr FranzM
Donnerstag, 13. Juli
20 Uhr Maria Schüritz
Freitag, 14. Juli
20 Uhr TUBA LIBRE Farid Ben Miles Wunstra
22 Uhr Wonach wir suchen Silent-Disco
Samstag, 15. Juli
14:00 Florents Thamm
16 Uhr Mona & Hummel
18 Uhr Punker Kreis
20 Uhr Seau Volant Apollo static
22 Uhr Herje Mine Banda Chuka Lash Camino Silent-Disco
Sonntag, 16. Juli
14 Uhr
16 Uhr

Parkbühne

Freitag, 14. Juli 20 Uhr: TUBA LIBRE Lieben Sie ein klassisches Streichquartett? Na wunderbar, dann sollten Sie Ihren Horizont erweitern und sich einmal Blasmusik der ungehobelten Art widmen.Denn TUBA LIBRE steht für 15 aufrichtige Menschen, Hunderte von schrägen Tönen und eine angestrebte Balkanisierung der deutschen Mittelgebirge. Dieser zusammengewürfelte Haufen Blech aus den Ortschaften Buchfarth, Kottenhain, … Parkbühne weiterlesen

KleineKunstBühne

Mittwoch, 12. Juli 20 Uhr: FranzM PLUS Michael Breitenbach-Sopransaxofon Ben Holfeld-Kontrabass Franziska Klimpel-Akkordeon Hannes Malkowski-PercussionMit Akkordeon und Sopransaxofon sind wir als FranzM seit vielen Jahren mit Musik aus der Welt unterwegs…Schon vor 2 Jahren durften wir beim Lali in Gersdorf spielen und hatten ein wunderbares Konzert mit einem tollen Publikum.“Das müssen wir wieder tun!“ dachten … KleineKunstBühne weiterlesen

Workshops

Wir werden dieses Jahr den Versuch unternehmen Thementage zu gestalten. Montag: Stromlostag, Technikkritik Dienstag: Tierrechte (Geschichte, Veganismus) mit Input, WorldCafé und Diskussion Mittwoch: Kommunen, Gemeinschaft, Selbstverwaltung Donnerstag: Matriarchatsforschung Freitag: Anarchie Ideen für eigene Workshops? Schreibe einen Kommentar, schicke uns eine E-Mail lalibertad@schloss-gersdorf.org oder sei einfach da und trage dich in die analoge Timeline vor Ort … Workshops weiterlesen

E-Experimentalbühne

Freitag, 14. Juli 20 Uhr: Wunstra In einer Zeit der harten Worte, menschenverachtenden Taten, der ewig schweigenden Masse sucht Wunstra nach Wandel, Veränderung und nach Banden. Die Brust voller Emotion und die flinken Sportschuhe an den Füßen, das Mic in der Hand und die Gitarre vorm Bauch – Wunstra. Rappen und singen über Staat, Kapital … E-Experimentalbühne weiterlesen

Keller

Samstag, 15. Juli 22 Uhr: Silient-Disco folgt

Kinder

Oft kommen zu  unserem Fest ungefähr genau soviele Kinder wie Erwachsene. Das Verhältnis verschiebt sich zum Wochenende hin zu den Erwachsenen – doch es sind recht viele Kinder da. Das liegt sicher daran, dass der Platz sehr kinderfreundlich ist. Hier gibt es  keine Autos, die die Kinder gefährden können, hier gibt es viel Grün und … Kinder weiterlesen