Verpflegung

Wir verpflegen euch gern. Und gut. Wirklich. Wir kochen gemeinsam. Da unser Festival selbst organisiert ist, sollte jeder da auch mitwirken. Wir brauchen immer Holz und immer Hilfe bei der Zubereitung.
Wir kochen ausschließlich vegan. Und zwar 3x am Tag, möglichst in bio und regional. Das ist unser erklärter Anspruch!

Hast du Ideen, wie wir günstig an Lebensmittel kommen? Dann bitte, teile sie mit uns.
Denn unser Essen hat keinen festen Preis. Ihr bekommt Vollverpflegung auf Spendenbasis. Die Spendenempfehlung findet ihr immer direkt am Buffett.

Wir haben einen Pizza-Ofen und einen neuen großen Lehmofen, in dem auch Brote gebacken werden können. Pizza gibt es, wenn du sie machst. (Nicht nur für dich natürlich!)

Bitte bringt möglichst Euer eigenes Geschirr mir (eine Tasse am Karabiner und ein Löffel reichen). Das entlastet die Spülstraße. (Beim Spülen freuen wir uns auch immer über fleißige Hände.)

Wir haben einen neuen Chai & Chill-Bereich dieses Jahr, in dem für euch warme Getränke bereit stehen und – falls vorhanden – kleine süße Snacks.

Nochmal der Apell: Seid bitte solidarisch: Bringt bitte keine Getränke mit, sondern kauft sie bei uns! Unser gemeinsames Fest wird im wesentlichen über den (extrem preiswerten) Verkauf von Getränken gedeckelt. Und natürlich über Deine Spende.

Werbeanzeigen